Suche: collective.logbook Entwickler/Maintainer

classic Classic list List threaded Threaded
6 messages Options
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Suche: collective.logbook Entwickler/Maintainer

Markus Richter
Hallo allerseits,

ich bin vor bereits ein paar Wochen auf einen Bug in collective.logbook
(0.6) [Plone 4.1.6, Zope 2.13.15] gestoßen; finde jedoch keinen Kontakt
zu den entsprechenden Verantwortlichen zu diesem Projekt.

Nach pypi zu urteilen ist das letzte Update vom 28.11.2011 (0.6), kann
also auch sein, dass das Package aufgegeben wurden ist.
Trotz Anmeldung auf der Webseite finde ich dort jedoch keine weiteren
Informationen zur Kontaktaufnahme.
Im Package selbst findet sich zwar vom Hauptentwickler eine Emailadresse
(@inquant.de), diese ist jedoch tot.

Jemand eine Idee oder kann helfen?

Ansonsten:
Gibt es alternative Packages mit demselben Funktionsumfang, oder: was
verwendet ihr?

Danke und viele Grüße,
mr






_______________________________________________
zope mailing list
[hidden email]
https://mail.dzug.org/mailman/listinfo/zope

signature.asc (567 bytes) Download Attachment
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: Suche: collective.logbook Entwickler/Maintainer

Robert Rottermann-2

-----BEGIN PGP SIGNED MESSAGE-----
Hash: SHA1

ich habe kurz angeschaut, was das logbook macht.
wenn ich das recht verstehe, erlaubt es fehler aufgrund der von plone generierten Fehlernummer  zu suchen.
Das können neuere Plones auch ..

Ich weiss nicht genau wann das eingefürt wurde, aber 4.2 erlaubt relativ vornehm nach dem fehlercode zu suchen.

robert

On 04/09/2013 10:25 AM, Markus Richter wrote:
> Hallo allerseits,
>
> ich bin vor bereits ein paar Wochen auf einen Bug in collective.logbook
> (0.6) [Plone 4.1.6, Zope 2.13.15] gestoßen; finde jedoch keinen Kontakt
> zu den entsprechenden Verantwortlichen zu diesem Projekt.
>
> Nach pypi zu urteilen ist das letzte Update vom 28.11.2011 (0.6), kann
> also auch sein, dass das Package aufgegeben wurden ist.
> Trotz Anmeldung auf der Webseite finde ich dort jedoch keine weiteren
> Informationen zur Kontaktaufnahme.
> Im Package selbst findet sich zwar vom Hauptentwickler eine Emailadresse
> (@inquant.de), diese ist jedoch tot.
>
> Jemand eine Idee oder kann helfen?
>
> Ansonsten:
> Gibt es alternative Packages mit demselben Funktionsumfang, oder: was
> verwendet ihr?
>
> Danke und viele Grüße,
> mr
>
>
>
>
>
>
>
> _______________________________________________
> zope mailing list
> [hidden email]
> https://mail.dzug.org/mailman/listinfo/zope


-----BEGIN PGP SIGNATURE-----
Version: GnuPG v1.4.11 (GNU/Linux)
Comment: Using GnuPG with Thunderbird - http://www.enigmail.net/

iQEcBAEBAgAGBQJRY9oQAAoJEEbE7hWANs1ebyoIAIlm6GaC8GPu1fcaf5NtUSV5
Oqc8Z6Sgom7IcqEHY0pArvJLdVzavGFI7UOrwV7mP411uVeVYeIdhSaMpN2mugvD
dD3VDxzfQjLwekUFqpROyxCm3ixgbHdguQzGDPQ+wUXfJcoHL13416afmNTIFUUW
2zJOXI8ukskdufg1WoeHYgxjlhn8EAvXJYgT8MSZUq3I14I8MKJUVpu5E8IIEx3K
ks/RY6SR39QOkfWi7P5GZaxGaRaAIwCx2tEoNT72RtuDU9Fpn8G6/ffu2qkZ//wT
VGFUzDDIC2YjENiVnRfFAhBK2HFFm27Y9OPry5inbHy8OkYDXEoOTXgES765GJQ=
=aWwh
-----END PGP SIGNATURE-----




_______________________________________________
zope mailing list
[hidden email]
https://mail.dzug.org/mailman/listinfo/zope
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: Suche: collective.logbook Entwickler/Maintainer

Philip Bauer-2
In reply to this post by Markus Richter
Hallo Markus,

wir verwenden Sentry. Selbst hosten ist recht einfach. Ich lasse es manchmal sogar lokal neben der Entwicklungsumgebung laufen.
http://sentry.readthedocs.org/en/latest/

Viele Grüße,
Philip

--
Starzel.de
Philip Bauer
Adlzreiterstr. 35
80337 München
Tel: 089 - 189 29 533
Fax: 089 - 189 29 535
[hidden email]
www.starzel.de

Am 09.04.2013 um 10:25 schrieb Markus Richter <[hidden email]>:

> Hallo allerseits,
>
> ich bin vor bereits ein paar Wochen auf einen Bug in collective.logbook
> (0.6) [Plone 4.1.6, Zope 2.13.15] gestoßen; finde jedoch keinen Kontakt
> zu den entsprechenden Verantwortlichen zu diesem Projekt.
>
> Nach pypi zu urteilen ist das letzte Update vom 28.11.2011 (0.6), kann
> also auch sein, dass das Package aufgegeben wurden ist.
> Trotz Anmeldung auf der Webseite finde ich dort jedoch keine weiteren
> Informationen zur Kontaktaufnahme.
> Im Package selbst findet sich zwar vom Hauptentwickler eine Emailadresse
> (@inquant.de), diese ist jedoch tot.
>
> Jemand eine Idee oder kann helfen?
>
> Ansonsten:
> Gibt es alternative Packages mit demselben Funktionsumfang, oder: was
> verwendet ihr?
>
> Danke und viele Grüße,
> mr
>
>
>
>
>
> _______________________________________________
> zope mailing list
> [hidden email]
> https://mail.dzug.org/mailman/listinfo/zope



_______________________________________________
zope mailing list
[hidden email]
https://mail.dzug.org/mailman/listinfo/zope
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: Suche: collective.logbook Entwickler/Maintainer

Markus Richter
In reply to this post by Robert Rottermann-2
Hallo Robert und Philip,

> ich habe kurz angeschaut, was das logbook macht.
> wenn ich das recht verstehe, erlaubt es fehler aufgrund der von plone
> generierten Fehlernummer  zu suchen.
> Das können neuere Plones auch ..
>
> Ich weiss nicht genau wann das eingefürt wurde, aber 4.2 erlaubt relativ
> vornehm nach dem fehlercode zu suchen.

das für uns wichtigste ist, dass die Fehler ebenfalls per Email gesendet
werden (in unserem Fall an eine interne Webadmin-ML) damit wir sie
zeitnah reparieren können.

Werde mir gleich mal Sentry anschauen.

Danke für eure Antworten.

Grüße~
mr



On 04/09/2013 11:06 AM, Robert Rottermann wrote:

>
> ich habe kurz angeschaut, was das logbook macht.
> wenn ich das recht verstehe, erlaubt es fehler aufgrund der von plone
> generierten Fehlernummer  zu suchen.
> Das können neuere Plones auch ..
>
> Ich weiss nicht genau wann das eingefürt wurde, aber 4.2 erlaubt relativ
> vornehm nach dem fehlercode zu suchen.
>
> robert
>
> On 04/09/2013 10:25 AM, Markus Richter wrote:
>> Hallo allerseits,
>
>> ich bin vor bereits ein paar Wochen auf einen Bug in collective.logbook
>> (0.6) [Plone 4.1.6, Zope 2.13.15] gestoßen; finde jedoch keinen Kontakt
>> zu den entsprechenden Verantwortlichen zu diesem Projekt.
>
>> Nach pypi zu urteilen ist das letzte Update vom 28.11.2011 (0.6), kann
>> also auch sein, dass das Package aufgegeben wurden ist.
>> Trotz Anmeldung auf der Webseite finde ich dort jedoch keine weiteren
>> Informationen zur Kontaktaufnahme.
>> Im Package selbst findet sich zwar vom Hauptentwickler eine Emailadresse
>> (@inquant.de), diese ist jedoch tot.
>
>> Jemand eine Idee oder kann helfen?
>
>> Ansonsten:
>> Gibt es alternative Packages mit demselben Funktionsumfang, oder: was
>> verwendet ihr?
>
>> Danke und viele Grüße,
>> mr
>
>
>
>
>
>
>
>> _______________________________________________
>> zope mailing list
>> [hidden email]
>> https://mail.dzug.org/mailman/listinfo/zope
>
>
>
--

Markus Richter
EMail: [hidden email]





_______________________________________________
zope mailing list
[hidden email]
https://mail.dzug.org/mailman/listinfo/zope

signature.asc (567 bytes) Download Attachment
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: Suche: collective.logbook Entwickler/Maintainer

Raphael Ritz-3
On 4/9/13 11:23 AM, Markus Richter wrote:
Hallo Robert und Philip,

ich habe kurz angeschaut, was das logbook macht.
wenn ich das recht verstehe, erlaubt es fehler aufgrund der von plone
generierten Fehlernummer  zu suchen.
Das können neuere Plones auch ..

Ich weiss nicht genau wann das eingefürt wurde, aber 4.2 erlaubt relativ
vornehm nach dem fehlercode zu suchen.
das für uns wichtigste ist, dass die Fehler ebenfalls per Email gesendet
werden (in unserem Fall an eine interne Webadmin-ML) damit wir sie
zeitnah reparieren können.

Werde mir gleich mal Sentry anschauen.

http://www.simplistix.co.uk/software/python/mailinglogger
könnte auch interessant sein dafür.

Raphael


Danke für eure Antworten.

Grüße~
mr



On 04/09/2013 11:06 AM, Robert Rottermann wrote:
ich habe kurz angeschaut, was das logbook macht.
wenn ich das recht verstehe, erlaubt es fehler aufgrund der von plone
generierten Fehlernummer  zu suchen.
Das können neuere Plones auch ..

Ich weiss nicht genau wann das eingefürt wurde, aber 4.2 erlaubt relativ
vornehm nach dem fehlercode zu suchen.

robert

On 04/09/2013 10:25 AM, Markus Richter wrote:
Hallo allerseits,

        
ich bin vor bereits ein paar Wochen auf einen Bug in collective.logbook
(0.6) [Plone 4.1.6, Zope 2.13.15] gestoßen; finde jedoch keinen Kontakt
zu den entsprechenden Verantwortlichen zu diesem Projekt.

        
Nach pypi zu urteilen ist das letzte Update vom 28.11.2011 (0.6), kann
also auch sein, dass das Package aufgegeben wurden ist.
Trotz Anmeldung auf der Webseite finde ich dort jedoch keine weiteren
Informationen zur Kontaktaufnahme.
Im Package selbst findet sich zwar vom Hauptentwickler eine Emailadresse
(@inquant.de), diese ist jedoch tot.

        
Jemand eine Idee oder kann helfen?

        
Ansonsten:
Gibt es alternative Packages mit demselben Funktionsumfang, oder: was
verwendet ihr?

        
Danke und viele Grüße,
mr






_______________________________________________
zope mailing list
[hidden email]
https://mail.dzug.org/mailman/listinfo/zope



      


_______________________________________________
zope mailing list
[hidden email]
https://mail.dzug.org/mailman/listinfo/zope




_______________________________________________
zope mailing list
[hidden email]
https://mail.dzug.org/mailman/listinfo/zope
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: Suche: collective.logbook Entwickler/Maintainer

ajung
In reply to this post by Markus Richter
-----BEGIN PGP SIGNED MESSAGE-----
Hash: SHA1

Wir verwenden aktuell in einem großen Projekt "Datadog"....das geht
natürlich über reines Logging hinaus (funktionell ähnlich wie Newrelic,
aber ein deutliches Stück günstiger).

Andreas

Markus Richter wrote:

> Hallo allerseits,
>
> ich bin vor bereits ein paar Wochen auf einen Bug in
> collective.logbook (0.6) [Plone 4.1.6, Zope 2.13.15] gestoßen; finde
> jedoch keinen Kontakt zu den entsprechenden Verantwortlichen zu
> diesem Projekt.
>
> Nach pypi zu urteilen ist das letzte Update vom 28.11.2011 (0.6),
> kann also auch sein, dass das Package aufgegeben wurden ist. Trotz
> Anmeldung auf der Webseite finde ich dort jedoch keine weiteren
> Informationen zur Kontaktaufnahme. Im Package selbst findet sich zwar
> vom Hauptentwickler eine Emailadresse (@inquant.de), diese ist jedoch
> tot.
>
> Jemand eine Idee oder kann helfen?
>
> Ansonsten: Gibt es alternative Packages mit demselben
> Funktionsumfang, oder: was verwendet ihr?
>
> Danke und viele Grüße, mr
>
>
>
>
>
> _______________________________________________ zope mailing list
> [hidden email] https://mail.dzug.org/mailman/listinfo/zope
- --
ZOPYX Limited         | Python | Zope | Plone | MongoDB
Hundskapfklinge 33    | Consulting & Development
D-72074 Tübingen      | Electronic Publishing Solutions
www.zopyx.com         | Scalable Web Solutions
- --------------------------------------------------
Produce & Publish - www.produce-and-publish.com


-----BEGIN PGP SIGNATURE-----
Version: GnuPG v1.4.11 (Darwin)
Comment: Using GnuPG with Mozilla - http://enigmail.mozdev.org/

iQGUBAEBAgAGBQJRY+KEAAoJEADcfz7u4AZjMFILwIsvEy3c1TiSY0rW6RY+6uDa
KyqOtqHCOWmSFYCnBeYr4ZeNlIvXxECoaXaGxPe2td6UvTIigMwrTXmn073+jyhp
mChk3+G+X7zoe1BnTAlRmSlU3X1I2UAnbbIfXo7/GephhMh+rmBkQ4j+mODgm8Qq
0QkCVZpvfK2JmIATCGBqDfImmJbsCVGMy0bFck/N9g7lpM+ZvtgQJPQZv0JIOf94
Yg2oDgIZSLceX6Sz6X6iA8pCmROiSbp+WY7J1y9tEAYjzrSs6CJyn6tvazMMgvWR
gg27qPQwcjf1W/u7mGfGOBaZxVQLxWRl+PItu4EbPJaXQn0MfIzl/bjYrcLfopOC
2vTuDhIHV2KnhS81nonprtudGehLA1oFwURwMGNWIiULBMaDpK36jOk5JWwLq6fz
L9Kzl/mP/P0w/dN9l/EzElpE6ZdobIJPwO68r55Qpst4AXkYRYjA6nmWwdkR8gAb
Y8t5ZWruwADl7hBEOP/DlbbF74R6KHI=
=8cA5
-----END PGP SIGNATURE-----



_______________________________________________
zope mailing list
[hidden email]
https://mail.dzug.org/mailman/listinfo/zope

lists.vcf (504 bytes) Download Attachment