NavTree: Fehlende Kindelemente nach Plone Update von 4.0.7 auf 4.1.6

classic Classic list List threaded Threaded
1 message Options
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

NavTree: Fehlende Kindelemente nach Plone Update von 4.0.7 auf 4.1.6

Markus Richter
Hallo,

Ich bin gerade dabei unsere Plone/Zope Instanz auf eine neuere Version
zu bringen:

Plone 4.0.7 -> 4.1.6
Zope 2.12.18 -> 2.13.15

Wir haben ein eigens programmiertes variables Hauptmenü welches im
Grunde nur die im RootPath liegenden Folder usw. durchgeht, diese als
Hauptpunkte auswählt und ein Level tiefer die Objekte als Submenüpunkte
anzeigt.
Nach der Durchführung der Migrierung werden jedoch von den Menüpunkten
keine Kindelemente mehr gefunden.

Konkret sieht das so aus:
Im View habe ich folgenden Code:

>     def getChildrenOfNode(self, selected_id):
>         tabObj = getattr(self.getNavRoot(), selected_id)
>         strategy = getMultiAdapter((tabObj, self.data), INavtreeStrategy)
>         queryBuilder = NavtreeQueryBuilder(tabObj)
>         query = queryBuilder()
>         query['depth'] = 1
>         data = buildFolderTree(tabObj, obj=self.context, query=query, strategy=strategy)

selected_id entspricht dem Hauptmenüpunkt-ID z.b. "news"
tabObj ist dann <ATFolder at news>
self.data ist plone.app.portlets.portlets.navigation.Assignment()
self.context ist der aktuelle Standpunkt z.b. <ATFolder at services>
Das Query wird wie folgt generiert:

> {'Language': ['en', ''], 'portal_type': ['Alias', 'Collage', 'Document', 'Event', 'EyecatcherFolder', 'EyecatcherItem', 'Folder', 'FormFolder', 'Link', 'News Item', 'RichDocument', 'Seminar Folder', 'Topic'], 'sort_on': 'getObjPositionInParent', 'depth': 1, 'sort_order': 'asc', 'is_default_page': [True, False, None], 'path': {'navtree': 1, 'query': '/en/news'}}

Vor der Migration bekomme ich als Kindelement-Array
(data.get('children', [])) die entsprechenden darunterliegenden Folders,
Dokumente usw. zurück.
Generell das gesamte data-Objekt besitzt umfangreiche Informationen über
das Hauptfolder usw.

Nach der Migration ist das Array jedoch leer (Das Query bleibt gleich).
Die Variable data besteht nur noch aus: {'children': []}

Hat sich beim Wechsel von Plone 4.0 auf 4.1 etwas geändert?
Ich habe bereits mögliche Changelogs und Foren durchfühlt, habe aber
leider bisher nichts entsprechendes gefunden.


Jegliche Hilfe oder Denkanstöße sind sehr willkommen.

Viele Grüße,
mr






_______________________________________________
zope mailing list
[hidden email]
https://mail.dzug.org/mailman/listinfo/zope

signature.asc (567 bytes) Download Attachment